GIARDINI VEREINIGUNG DE FINAL 3

DER VEREIN WIGWAM CLUB GIARDINI STORICI VENEZIA

Der Wigwam Club Giardini Storici Venezia ist ein gemeinnütziger Verein, der gegründet wurde, um das kostbare Erbe historischer Gärten aufzuwerten und das Wissen über die ökologischen und künstlerischen Komponenten zu fördern, um sie zu verstehen, zu schützen und zu respektieren.

Sie ist zu einem grundlegenden Bezugspunkt im Bereich der venezianischen und historischen Gärten geworden und wird von der italienischen und ausländischen Presse regelmäßig als Beispiel angeführt. Sie hat derzeit über tausend Mitglieder in Italien und im Ausland.

Die erste Idee stammt aus dem Jahr 2000, als Mariagrazia Dammicco (damals Beraterin des Wigwam Club Giardini Storici di Padova) und die Historikerin und Botanikerin Letizia Querenghi für eine Gruppe von Freunden, Experten und Gartenliebhabern eine Führung durch die Gärten des Klosters des Erlösers auf der Insel Giudecca organisierten. Die begeisterte Resonanz überzeugte sie, einen Verein zu gründen.

Wenige Monate später übernahmen das Umweltministerium und das Ministerium für Kulturerbe und Aktivitäten das Wigwam-Projekt “Historische Gärten Venetiens”. Die erste offizielle Initiative war eine Führung durch den Park auf der Insel San Giorgio mit über zweihundert Besuchern an zwei Tagen, darunter Erwachsene, Kinder und Jugendliche, begleitet von der Entdeckung der Alleen mit den großen Bäumen und dem malerischen Green Theatre.

To know even better the association. Click on the website below : WIGWAM CLUB GIARDINI STORICI VENEZIA